Artikel mit dem Tag "GEDOK Heidelberg"



10 Jahre La Rosa Enflorece – Jubiläumskonzert
Eine Auswahl der schönsten Stücke erklingt am Sonntag den 5. Mai 2024 um 18:00 Uhr. Das Konzert findet in der Synagoge Beith-Shalom Speyer, Weidenberg 3, 67346 Speyer statt. Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das neue Programm mit dem Titel Paradiso - Musikalischer Ausflug in eine ersehnte Welt - in dieser Besetzung ist schon fertig gestellt und wird am 22.6.24 um 19.00 Uhr in der Stadtkirche in Wiesloch und am 16.6.24 im Atelierhaus Terra in Rottweil.

Stefaniya Ptashnyk liest Texte ukrainischer Autorinnen und Autoren
GEDOK Heidelberg e.V. · 04. Mai 2023
Benefizveranstaltung Konzertlesung in Kooperation mit der Deutsch-Ukrainischen Gesellschaft Rhein-Neckar e.V. Stefaniya Ptashnyk liest Texte ukrainischer Autorinnen und Autoren im Original und in deutscher Übersetzung. Mit Hanna Osadko (Autorin und Buchillustratorin); Maksym Buz (Saxofon) und Kinder der ukrainischen Samstagsschule (Gesang) GEDOK-Galerie, Römerstrasse 22, 69115 Heidelberg. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Ausstellung mit Werken von Agnes Pschorn "Kinder" in der GEDOK Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 22. April 2023
Agnes Pschorn will den Blick auf Verdrängtes und Weggesehenes lenken, aber auch die Leichtigkeit und Möglichkeiten eines von Freude und Geborgenheit geprägtes Kinderdaseins offenbaren. Damit gibt Pschorn den Jüngsten unserer Generation eine Stimme, ausgerufen in großformatigen Kinderportraits. Expressive Gegenüberstellen von Freude und Leid, Liebe und Hass, Fragen und Antworten, Leben und Tod sind zentral in der Ausstellung, die von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet wird.

Künstlerportrait: Der Pianist Rolf Verres
GEDOK e.V. · 25. März 2023
Einladung zur Konzert-Lesung in der Stadtbücherei Heidelberg!

Schattensprünge - Sonja Viola Senghaus, Lyrik + Rolf Verres, Klavier
GEDOK Heidelberg e.V. · 25. März 2023
Konzertlesung mit Sonja Viola Senghaus (Lyrik) und Rolf Verres (Klavier), Die Lyrikerin Sonja Viola Senghaus nimmt in ihrem neuen Lyrikband „Schattensprünge“ mit auf eine sehr persönliche Reise. Mit Rolf Verres hat die Dichterin einen Gegenpart gefunden, der diese Empfindungen maßgeschneidert in Musik umsetzt .

Claudia Schmid, Marion Tauschwitz, Florence Brokowski-Shekete: "Each for equal" Lesung  GEDOK Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 08. März 2023
"Each for Equal" - das Motto des Weltfrauentags 2023 greifen die GEDOK-Literatinnen Claudia Schmid und Marion Tauschwitz auf und haben sich mit der Bestseller-Autorin Florence Brokowski-Shekete eine prominente Gesprächspartnerin ins Boot geholt. Wir freuen uns auf das besondere, Spannung versprechende Ereignis. GEDOK-Galerie, Römerstraße 22, 69115 Heidelberg. Beginn: 19.30 Uhr"

Benefiz-Autorenlesung mit dem Krimiautor Matthias Melich
GEDOK Heidelberg e.V. · 24. November 2022
Krimilesung "Blutige Spätlese" in der GEDOK-GALERIE. Das Buch ist mehr als eine Mord(s)geschichte, denn es nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise durch die Lebenswelt einer kleinen, beschaulichen Kraichgaugemeinde, deren Jahreskreis geprägt ist von Wein, Katholizismus und Karneval. Alle Einnahmen, die mit dem Buch erzielt werden, kommen dem Verein "Ein Kiwi gegen Krebs - Für eine Kindheit ohne Krebs" zugute.

Reihe Begegnung: Gerhild Michel trifft Barbara Imgrund
GEDOK Heidelberg e.V. · 20. Oktober 2022
Die Heidelberger Autorinnen Gerhild Michel und Barbara Imgrund haben 2021 jeweils einen Lyrikband herausgebracht, in dem sie – Zufall oder Bestimmung? – dieselben Themenkomplexe bearbeiten. In der Reihe Begegnungen kommen sie darüber mit dem Publikum in einen Dialog.

 fällt aus! Literarischer Abend in der GEDOK Galerie mit der bekannten Autorin Tina Stroheker
GEDOK Heidelberg e.V. · 07. Oktober 2022
Einladung zur Lesung in der GEDOK Galerie Heidelberg am Freitag, 7. Oktober 2022 • Tina Stroheker (GEDOK Tübingen): "Hana oder Das böhmische Geschenk. Ein Album" Lesung & Gespräch mit Marion Tauschwitz Im Rahmen des Literaturherbstes Heidelberg (Thema 2022: "Starke Frauen. Starke Literatur")

multimedialer Vortrag und Lesung: SHEROES in der GEDOK Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 25. September 2022
Einladung am Sonntag, 25.9.22, 19.30 Uhr zur Präsentation mit Publikumsdiskussion "Sheroes - Heidelberg / Timisoara • Kunst überwindet Grenzen" (mit Agnes Pschorn, Liliana Geiss, Petra Lindenmeyer), und mit Lesung von Getta Neumann und Juliane Sophie Kayser

Mehr anzeigen