Artikel mit dem Tag "Katerina Pinosova-Ruzickova"



"sehr angenehme musike" Konzert in Plankstandt
Anke Dennert, Cembalistin aus Hamburg und Ute Schleich, Blockflötistin, werden ein Programm mit Komponistinnen aus dem 18. und 21. Jhdt. darbieten. Werke von Wilhelmine von Bayreuth, Anna Amalia von Preußen, Anna Bon di Venezia, Barbara Heller und Katerina Pinosova-Ruzickova werden zu hören sein. Die Komposition von Barbara Heller wird in dieser Besetzung uraufgeführt. Das Konzert findet am Mittwoch dem 4. Mai in der ev. Kirche in Plankstadt statt.

GEDOK Künstlerinnen beim lokal art ort 2021
GEDOK Künstlerinnen laden ein · 25. September 2021
GEDOK-Künstlerinnen zu Gast beim Unterwegstheater in der Hebelstraße - viel Kultur im Volks-Lust-Garten und Autohaus erwartet das Publikum Vernissage am 25.9.2021 20:00 Uhr