Artikel mit dem Tag "Kultur"



Kalligrafie-Workshop in der GEDOK- Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 07. August 2022
In dem von Bärbel Schulz angebotenen Workshop geht es um Initialen, also Schmuckbuchstaben, die sowohl modern grafisch als auch verschnörkelt verziert werden können. Die Grundformen werden gebildet aus den lombardischen Lettern, die sich hierfür besonders gut eignen. Es wird mit Farbe, Form und Muster gespielt, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bitte voranmelden!

Konzert-Lesung zu Texten von Franz Kafka
GEDOK Heidelberg e.V. · 22. Juni 2022
Einladung zur Konzert-Lesung in der GEDOK Galerie mit Dorothea Paschen, Almut Werner (Flöten) und Johannes Vogt (Laute). Dorothea Paschen liest aus der Erzählung " Die Verwandlung" von Franz Kafka einzelne Passagen, die zu den ausgestellten Arbeiten der Künstlerinnen Birgit Sommer und Annette Blaschke einen Bezug herstellen.

Georges Rousse  kommt im Rahmen von “ArtOrt´22 - YIMBY - Urban Paradies” nach Heidelberg
Kultur in Heidelberg · 25. Mai 2022
Im Rahmen von “ArtOrt ´22 - Urban Paradies” widmet das UnterwegsTheater Georges Rousse eine gesamte Etage im ehemaligen Autohaus in der Heidelberger Weststadt und präsentiert vom 18.6. bis 17.7.22 die beiden neuen Werke, sowie in einer Retrospektive die sieben gemeinsam realisierten Arbeiten der letzten 15 Jahre. Am 25. Mai gibt es mit "Schöne Aussichten I" um 19 Uhr im ehemaligen Autohaus Bernhardt einen "Preview" und die Vorstellung des Gesamtprogramms von "ArtOrt´22 - YIMBY - Urban Paradies

Ausstellung in der GEDOK Galerie "zwischen gestern und heute"  Birgit Sommer - Annette Blaschke
GEDOK Heidelberg e.V. · 21. Mai 2022
Birgit Sommer geht in ihren Radierungen auf die Veränderung im Leben des Protagonisten Gregor Samsa in Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ ein. Der tiefschwarze Druck der Radierung ist für die Künstlerin das geeignete Mittel, um alle Facetten der Unwägbarkeit des menschlichen Miteinanders widerzuspiegeln. Aus ihrem „Erinnerungsarchiv“ schöpfend und auf Spurensuche im Lebensumfeld früher Kindheit, setzt sich Annette Blaschke in ihren druckgrafischen Bildserien mit Erleben und Erinnern auseinander

Denkfest Teaser - Nachhaltigkeit in Kunst & Kultur (BUGA 23-Plattform)
Kultur in Heidelberg · 19. Mai 2022
Mit einer Plattform im Vorfeld der BUGA 23 eröffnet das Kulturbüro "Denkfest Rhein-Neckar" die Debatte rund um die alles entscheidende Frage: Wie machen wir Kunst & Kultur zu einem ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitstreiber?

Weiterbildung für KünstlerInnen mit KUBUZZ
überm Tellerrand · 02. Mai 2022
Förderung 2022 in BAWÜ für KünstlerInnen - freie Plätze! KUBUZZ beantwortet Fragen rund um das Thema künstlerische Selbstständigkeit in kostenfreien Workshops, Coachings und via E-Learning. Darüber hinaus bietet das Programm Möglichkeiten zum Austausch an.

GEDOK Heidelberg e.V. · 28. September 2020
Die GEDOK-Galerie zeigt sehr unterschiedliche Arbeiten dreier Künstlerinnen. Die Künstlerinnen kommen zwar aus Temeswar in Rumänien. Das ist aber schon ihre einzige Gemeinsamkeit....