Artikel mit dem Tag "Heidelberg"



Kalligrafie-Workshop in der GEDOK- Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 07. August 2022
In dem von Bärbel Schulz angebotenen Workshop geht es um Initialen, also Schmuckbuchstaben, die sowohl modern grafisch als auch verschnörkelt verziert werden können. Die Grundformen werden gebildet aus den lombardischen Lettern, die sich hierfür besonders gut eignen. Es wird mit Farbe, Form und Muster gespielt, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bitte voranmelden!

Konzert-Lesung zu Texten von Franz Kafka
GEDOK Heidelberg e.V. · 22. Juni 2022
Einladung zur Konzert-Lesung in der GEDOK Galerie mit Dorothea Paschen, Almut Werner (Flöten) und Johannes Vogt (Laute). Dorothea Paschen liest aus der Erzählung " Die Verwandlung" von Franz Kafka einzelne Passagen, die zu den ausgestellten Arbeiten der Künstlerinnen Birgit Sommer und Annette Blaschke einen Bezug herstellen.

Georges Rousse  kommt im Rahmen von “ArtOrt´22 - YIMBY - Urban Paradies” nach Heidelberg
Kultur in Heidelberg · 25. Mai 2022
Im Rahmen von “ArtOrt ´22 - Urban Paradies” widmet das UnterwegsTheater Georges Rousse eine gesamte Etage im ehemaligen Autohaus in der Heidelberger Weststadt und präsentiert vom 18.6. bis 17.7.22 die beiden neuen Werke, sowie in einer Retrospektive die sieben gemeinsam realisierten Arbeiten der letzten 15 Jahre. Am 25. Mai gibt es mit "Schöne Aussichten I" um 19 Uhr im ehemaligen Autohaus Bernhardt einen "Preview" und die Vorstellung des Gesamtprogramms von "ArtOrt´22 - YIMBY - Urban Paradies

Salon Littéraire - Aktuelle Bücher aus dem Französischen
Was gibt es Neues auf dem französischsprachigen Büchermarkt? Über welche Neuerscheinungen spricht die Literaturkritik? Welche Bücher liebt das französische Lesepublikum, welche das deutsche? In einem neuen Format, das der Deutsch-Französische Kulturkreis (dfk) und der Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg in Kooperation mit dem Theater und Orchester Heidelberg auf die Beine stellen, werden ausgewählte Werke vorgestellt und im kleinen Kreis diskutiert.

Ausstellung in der GEDOK Galerie "zwischen gestern und heute"  Birgit Sommer - Annette Blaschke
GEDOK Heidelberg e.V. · 21. Mai 2022
Birgit Sommer geht in ihren Radierungen auf die Veränderung im Leben des Protagonisten Gregor Samsa in Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ ein. Der tiefschwarze Druck der Radierung ist für die Künstlerin das geeignete Mittel, um alle Facetten der Unwägbarkeit des menschlichen Miteinanders widerzuspiegeln. Aus ihrem „Erinnerungsarchiv“ schöpfend und auf Spurensuche im Lebensumfeld früher Kindheit, setzt sich Annette Blaschke in ihren druckgrafischen Bildserien mit Erleben und Erinnern auseinander

off-Foto informiert über Aktuelles in der Fotoszene Rhein-Neckar
überm Tellerrand · 21. Mai 2022
News von der Fotobiennale, z.B. Workshop "Nachhaltiger Materialgebrauch" PORT 25 – Raum für Gegenwartskunst, Mannheim 21. Mai 2022 Anmeldung bis 13. Mai 2022 unter: info@biennalefotografie.de In Kooperation mit der Biennale für aktuelle Fotografie mit RECOM ART.

Denkfest Teaser - Nachhaltigkeit in Kunst & Kultur (BUGA 23-Plattform)
Kultur in Heidelberg · 19. Mai 2022
Mit einer Plattform im Vorfeld der BUGA 23 eröffnet das Kulturbüro "Denkfest Rhein-Neckar" die Debatte rund um die alles entscheidende Frage: Wie machen wir Kunst & Kultur zu einem ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitstreiber?

„BEGEGNUNGEN“ in der GEDOK-Galerie Heidelberg   
GEDOK Heidelberg e.V. · 03. Mai 2022
Marlene Bach & Barbara Imgrund: "Literarische Wundertüte" Die beiden GEDOK-Autorinnen Marlene Bach und Barbara Imgrund stellen Texte vor, in denen sich die vielfältigen Facetten ihrer literarischen Arbeit widerspiegeln. Im anschließenden Werkstattgespräch gewähren sie Einblick in den beruflichen Alltag als Autorin. Die Veranstaltung ist der Start der neuen Reihe „Begegnungen“, in der Künstlerinnen der GEDOK Heidelberg Kostproben ihrer Werke präsentieren. Eintritt frei - GEDOK GALERIE

kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am Samstag die GEDOK Galerie besuchen
Kultur in Heidelberg · 26. März 2022
Die GEDOK Galerie liegt direkt an der Strßenbahnhaltestelle Römerkreis Süd. Auch vom Hauptbahnhof sind es nur wenige Minuten in der Straßenbahn oder ein kurzer Spazierganz zu Fuß zur Galerie. Nutzen Sie das schöne Wetter! Heidelberg bietet allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen an insgesamt vier Samstagen im Frühjahr 2022 kostenfreie Fahrt in Bussen und Straßenbahnen. Das Angebot gilt an allen Samstagen vom 26. März bis einschließlich 16. April 2022 im gesamten Heidelberger Stadtgebiet

Projekt Literatur Tandem in Heidelberg
Kultur in Heidelberg · 14. Februar 2022
Einsendeschluss ist der 15.3.2022 Je zwei Heidelberger Autor·innen – gerne auch aus unterschiedlichen Genres – finden zusammen und kreieren rund um das Thema „Heidelberg“ jeweils ein Gemeinschaftsprojekt

Mehr anzeigen