Artikel mit dem Tag "#gedokheidelberg"



Einladung zur Fraenger-Matinee
GEDOK Heidelberg e.V. · 25. August 2024
In einer bebilderten Lesung werden die Goltzeschen Eselsbilder mit Texten über Esel illustriert und gelesen Christof Baier, der Regisseurin Sandra Strunz und der Vorsitzenden der Wilhelm-Fraenger-Gesellschaft, Petra Weckel.

Enthüllung der Skulptur Mitgift der Empörten
Die Bildhauerin Sabrina Ferwagner lädt zur Enthüllung ihres Werkes Mitgift der Empörten am 19. Juli um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hoha7 in Schatthausen ein

Wiederholung Kafka-Abend
GEDOK Heidelberg e.V. · 18. Juli 2024
Der große Erfolg des Kafkaabends macht eine Wiederholung unerlässlich.... Donnerstag,18.7.2024 von 19:00 bis 22:00 GEDOK Galerie Heidelberg Lesung in drei Teilen mit Musik und Lichtinstallation www.gedok-heidelberg.de

Finissage mit Frauke Beeck an 2 Abenden
GEDOK Heidelberg e.V. · 12. Juli 2024
12. und 13. Juli 24, jeweils 18 - 19.30 Finissage - Frauke Beeck präsentiert neueste Arbeiten und erzählt von Ihren Erkundungen in der Region. Frauke ist Frauke Beeck aus Berlin als Gastkünstlerin mit ihrem spannenden Projekt „Ein Frauendenkmal ist nicht genug!“

CELLO MEETS JAZZ
ie international renommierte Cellistin und Dozentin u.a. an der Musikakademie Heidelberg, Alexandra Netzold, spielt mit ihrem kongenialen Duopartner Oliver Taupp das ebenso interessante wie unterhaltsame Programm CELLO MEETS JAZZ.

Konzert mit Colori Contrastanti
GEDOK Heidelberg e.V. · 29. Juni 2024
Im Rahmen der Ausstellung von Frauke Beeck entwickelt das Duo Colori Contrastanti - Ute Schleich, Blockflöte, und Katharina Uzal am Violoncello - ein Programm, das drei zeitgenössische Komponistinnen und zwei Komponisten mit ihren Werken vorstellt: Katerina Pinosova-Ruzickova, Diana Cemeryte, Violeta Dinescu, Heinz Martin Lonquich und Diego Uzal.

Kunstausstellung "Sehnsuchtsraum Kunst" bei Wein im Bahnhof
Die zwei Künstlerinnen Sabrina Ferwagner und Carmen Monika Schlund laden zu ihrer Kunstausstellung "Sehnsuchtsraum Kunst" zum Event Wein im Bahnhof nach Dielheim ein.

Vernissage der Ausstellung "Ein Frauendenkmal ist nicht genug"
GEDOK Heidelberg e.V. · 08. Juni 2024
Die GEDOK Heidelberg begrüßt im Sommer vom 8.6. – 13.7. 2024 in ihrer Galerie Frauke Beeck aus Berlin als Gastkünstlerin mit ihrem spannenden Projekt „Ein Frauendenkmal ist nicht genug!“ In Zusammenarbeit mit Künstlerinnen der GEDOK Heidelberg und öffentlichen Institutionen erforscht Frauke Beeck in Heidelberg und der Region, ob und wie Frauen der Zeitgeschichte ein Denkmal im öffentlichen Raum gesetzt wurde.

Kafka-Abend in der GEDOK-Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 05. Juni 2024
Anlässlich des 100. Todestages von Franz Kafka findet in der GEDOK Galerie ein dreiteiliger Abend mit ausgewählten Erzählungen aus seinen unterschiedlichen Schaffensphasen statt.

Finissage mit Gitarre und literarischen Miniaturen in der GEDOK Galerie
GEDOK Heidelberg e.V. · 01. Juni 2024
Finissage mit Rezitation am Samstag, 1. Juni, 19:00–20:30 in der GEDOK Galerie Helga Karola Wolf liest literarische Miniaturen zum Thema "frei schwebend" zum Ausklang der Ausstellung von Elsa Hagelskamp. Prof. Rainer Holm-Hadulla begleitet an der Gitarre mit Liedern von Leonard Cohen. „Frei Schwebend“ – Elsa Hagelskamp – Malerei, Wandinstallationen Dauer der Ausstellung: bis 01. Juni 2024 Öffnungszeiten: Do + Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr GEDOK-Galerie, Römerstraße 2

Mehr anzeigen