Fachgruppe Musik 

Die Aufnahme in die Gruppe Musik setzt ein abgeschlossenes musikalisches Hochschul-Studium voraus. Die Bewerberin soll aktiv im Musikleben stehen und sich für die Belange der GEDOK engagieren.

An wechselnden Orten in Heidelberg, beispielsweise im Kammermusiksaal der Stadthalle oder im Prinz Carl Palais am Kornmarkt finden Konzerte (Lieder- oder Kammermusikabende) unserer Mitglieder statt. Die GEDOK Heidelberg, die Mitglied im Deutschen Musikrat ist, versteht sich auch als Podium zur Aufführung von neuen Kompositionen. Die Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen anderer Sparten regt zu grenzüberschreitenden Projekten an.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Alexandra Netzhold, 

 

Aufnahme-Verfahren:

Die Aufnahme für neue Bewerberinnen erfolgt über eine Fachjury

 

Fachbereich-Leitung:

Alexandra Netzold, Brigitte Becker

 

Kontakt über info@gedok-heidelberg.de

 

 

  

Künstlerinnen:

 

Name Tätigkeitsschwerpunkt
 Brigitte Becker   Klavier
 Ulla Benz  Violonistin
 Barbara Heller  Komposition
 Olga Magidenko  Komponistin
 Alexandra Netzold  Violoncello
 Katerina Pinosova-Ruzickova  Komponistin
 Luna Martina Pracht   Querflotte, Guittare, Klangschale
 Ute Schleich  Flötistin
 Almut Werner  Flötistin
Spalte 1
Spalte 2
Spalte 1 Spalte 2